Looner? Ballonfetisch? Wir reden Tacheles!

Wenn Du Interesse daran hast, dieses Thema seriös und niveauvoll zu beleuchten, ist jede Art der Anfrage herzlich willkommen.
Unser Anspruch ist es, sich für mehr sexuelle Vielfalt, Freiheit, Offenheit, sowie Toleranz und Respekt einzusetzen und über eine noch relativ unbekannte sexuelle Spielart zu informieren.

Solltest Du also nicht nur reißerischen Boulevard-Journalismus nach dem Prinzip schneller-höher-weiter-krasser-härter-geiler-kranker produzieren wollen, dann freuen wir uns schon jetzt auf die Umsetzung und stehen je nach Bedarf mit Rat, Tat und Ballons zu Seite!
Auf Nachfrage schicken wir Dir gerne alle notwendigen Informationen zu.